white.png
light-green.png






hellblau.png
zeichnung_otoro_pikako_1.jpg
yellow.png
orange.png
zeichnung_katzen_2.jpg
zeichnung_herz_wappen_diamant_1.jpg
zeichnung_wald_1.jpg
zeichnung_flong_serapfoi_1.jpg
hellblau.png

Innerhalb der Institution führen wir im Sinne der familienergänzenden Kinderbetreuung zwei Kindertagesstätten und eine Tageselternvermittlung. Unser Angebot richtet sich an vorschulpflichtige Kinder aus dem Saanenland. Wir betreuen Kinder ab dem 6. Altersmonat bis zum Eintritt in die Schule. Nebst der Kinderbetreuung und der Vermittlung von Tagesplätzen bieten wir in Zusammenarbeit mit der Mütter- und Väterberatung Saanenland Beratung und Kurse an.

 

So verläuft eine Aufnahme

Falls Sie sich für einen Betreuungsplatz innerhalb der Kita oder bei einer Tagesmutter interessieren, nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf (+41 33 744 15 34).
 
Innerhalb der Kindertagesstätte schliessen Eltern mit dem Chinderhuus einen Betreuungsvertrag ab, welcher unter anderem das Betreuungspensum und die Tarifkosten regelt. Wird ihr Kind bei einer Tagesmutter betreut, wird ein Vertrag mit den Eltern, der Tagesmutter und dem Chinderhuus abgeschlossen. Sowohl in der Kindertagesstätte wie auch bei der Tagesmutter wird nach  Vertragsabschluss eine Eingewöhnungszeit vereinbart.

 

Das kostet ein Aufenthalt

Für die Betreuungsangebote wird von den Eltern ein Monatsbeitrag erhoben. Als kantonal subventionierte Kindertagesstätte schreibt der Kanton direkt das jeweilige Tarifsystem vor. Die Stundentarife sind von den Einkommens- und Vermögensverhältnissen der Eltern abhängig.
 
Fragen Sie betreffend den Kosten ruhig direkt bei uns nach. Wir geben Ihnen gerne Auskunft!

 

Unsere Kindertagesstätten

Die Kindertagestätte bietet Kleinkindern aus der Region ein familienergänzendes Betreuungsangebot. Über das Jahr stehen ausser an Wochenenden und allgemeinen Feiertagen 23 Tagesplätze zur Verfügung. Das Eintrittsalter liegt bei 6 Monaten. Das Mindestpensum liegt bei einem Tag oder zwei Halbtagen.
 
In unserer Kernarbeit begleiten und betreuen wir die Kinder in ihren individuellen Lern- und Entwicklungsschritten und unterstützen sie in allen wichtigen Lebensbereichen. Mit einer gezielten, entwicklungsabhängigen Förderung versuchen wir, die Kinder auf dem Weg ins Kindergarten- und Schulalter zu unterstützen und zu begleiten.
 
Nebst den frühkindlichen Bildungsaspekten und der Resilienzförderung sollen Kinder aber zum wesentlich Teil das machen dürfen, was sie am liebsten tun – SPIELEN(d) lernen.

 

Unsere Tageselternvermittlung

Als Ergänzung zu unserer Kindertagesstätte bieten wir im Saaneland Betreuungsplätze bei Tageseltern. Bei Tageseltern werden Kinder bereits ab dem 12. Altersmonat betreut. Die Betreuung bei Tageseltern bietet abgebenden Eltern ein etwas flexibleres Betreuungsangebot im Vergleich zur Kindertagesstätte.

Die Tageseltern werden über unsere Instituiton betreut!